.

Reinigungen, Waschsalons, Wäschereien
reinigungen-online.de
Verzeichnis für chemische Reinigung, Heißmangel und mehr
.
.
home
inhalt
aktuelles
reinigungen
tipps & forum
links
kontakt
ihr eintrag

  
Datenschutzerklärung

.
Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer und Kunden dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Internetseitenbetreiber (s.u. "Verantwortlicher"). Der Internetseitenbetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen, also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Der Webseitenbetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist. Die Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie auch in Art. 4 DSGVO, die Sie bei Interesse im vollen Wortlaut z.B. hier einsehen können: www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.html.


Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist
Dipl.-Kfm. Dr. Christian G. Janker
Deubener Straße 13
01159 Dresden
Deutschland
Telefon: +49 (0)351 410 88 50
Telefax: +49 (0)351 410 88 51
E-mail: cj-webservice@web.de


Zweck der Datenverarbeitung, Auftragsverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Diese sind
- Erstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
- Beantwortung von Anfragen und Erfüllung von Verträgen
- Sicherheitsmaßnahmen & Reichweitenmessung

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
- Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
- die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist,
- die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
- die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben (z.B. beim Einsatz von Webhostern).
Wenn wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten im Rahmen eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.


Rechtsgrundlagen

Die Rechtsgrundlage unserer Datenverarbeitung ist Art. 6 der DSGVO. Je nach Nutzergruppe und den erhobenen Daten, die hier weiter unten noch genauer erklärt werden, kommen verschiedene Prinzipien aus Art. 6 zur Anwendung. Insbesondere sind dies:
- die Einholung von Einwilligungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO
- die Verarbeitung zur Erfüllung von Verträgen nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
- die Bearbeitung von Anfragen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b (vorvertragliche Maßnahmen) und lit. f (berechtigtes Interesse) DSGVO


Daten je nach Nutzergruppen

Die Nutzer unserer Seite lassen sich in zwei Gruppen aufteilen:
- Anbieter, deren Einrichtung bei uns eingetragen ist
sowie
- Besucher der Internetseite

Von diesen beiden Gruppen werden unterschiedliche Daten erhoben, was im Folgenden erläutert wird.


Anbieter

Anbieter sind gewerbliche Betreiber von zu unserem Portal passenden Einrichtungen, die auf unseren Seiten eingetragen sind. Sie können sich auf unserer Webseite als Anbieter registrieren, indem Sie uns die auf unserer Anbieter-Seite genannten notwendigen Daten mitteilen. Wir speichern und bearbeiten alle Daten, die zur Präsentation Ihrer Einrichtung sowie zur Erfüllung unseres Vertrages notwendig sind. Das betrifft insbesondere Angaben wie
- Name und Anschrift der Einrichtung
- Kontaktdaten der Einrichtung (z.B. Tel, Fax, E-Mail, Homepage-Links)
- Eigenschaften der Einrichtung (z.B. Text-Beschreibungen, ggf. Bilder, Konditionen)
Nur zur Erfüllung des Vertrages notwendige, aber nicht für Besucher relevante Informationen wie Inhaber-Name, Rechnungsadresse, private Kontaktmöglichkeit zusätzlich zum Kontakt zur Einrichtung (falls nicht identisch) etc. werden nicht von uns veröffentlicht bzw. nur in Absprache mit dem Anbieter. Die Angaben zur Einrichtung d.h. unternehmensbezogene Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft. Anbieter können jedoch der Veröffentlichung sowie der sonstigen Speicherung oder Verarbeitung einzelner oder aller Angaben zu ihrem Gewerbe widersprechen. Ist die betreffende Angabe unverzichtbar für die Präsentation der Einrichtung auf unserer Seite oder zur Erfüllung des Vertrages, ist ggf. eine Beendigung der Eintragung bei uns nötig, um diesem Wunsch zu entsprechen.
Sofern Anbieter unsere Internetseiten aufrufen, gelten für sie zusätzlich auch alle Aussagen zu den Besuchern der Webseiten (s.u.).


Besucher

Besucher sind alle, die diese Webseite aufrufen, insbesondere zur Suche nach einer Einrichtung. Eine Registrierung ist dafür nicht erforderlich, d.h. Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Die von Besuchern der Webseite erhobenen Daten umfassen lediglich automatisch generierte Daten technischer Art (wie z.B. Browser und Betriebssystem, siehe Abschnitte unten). Weitergehende Daten erhalten wir nur, wenn die Besucher diese uns direkt mitteilen (z.B. durch Schreiben einer E-Mail), die wir dann natürlich ebenfalls unter Beachtung dieser Datenschutzhinweise verarbeiten.


Zugriffsdaten

Wir, der Webseitenbetreiber bzw. unser Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Webseite ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
- Besuchte Webseite
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
- verwendeter Browser
- verwendetes Betriebssystem
- übertragene Datenmenge
- verwendete IP-Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht bzw. anonymisiert, so dass sie nicht mehr einem bestimmten Benutzer zuordenbar sind. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.


Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gesperrt oder gelöscht.


Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutz-Verantwortlichen s.o. können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
- Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
- Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
- Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
- Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
- Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Verschlüsselung und Datensicherheit

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir für Seiten mit Kontaktformularen entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Weiterhin treffen wir gemäß Art. 32 DSGVO technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehören auch die Sicherung der Vertraulichkeit, der Integrität und der Verfügbarkeit von Daten. Den Schutz personenbezogener Daten berücksichtigen wir bereits bei der Planung von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend Art. 25 DSGVO.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienste. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


Fragen an den Datenschutz-Verantwortlichen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:
Dipl.-Kfm. Dr. Christian G. Janker

Die Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe des Datenschutzerklärungsgenerators der activeMind AG sowie der Vorlage von datenschutz.org erstellt.


.
.
   (c) cj. |  2001-03
> Textilreinigung, Waschsalon
und Heißmangel (zurück)
nach oben | Datenschutz
Reinigungen & Waschsalons (Start) | Reinigung-Verzeichnis